Falky und die Geschichte des unbezahlbaren Lachens

03. Juni 2017

Das Lächeln, das sich unseren Kinderbetreuern stets bietet, wenn die Kids endlich auf ihren Helden Falky treffen ist unbezahlbar.

Falky, unser beliebtes Falkensteiner Maskottchen, ist allen, die schon mal in den Genuss eines Family Urlaubes in den Falkensteiner Hotels & Residences gekommen sind ein Begriff.

Der flauschige Kinderliebling begleitet Familien in den Falkensteiner Family Hotels durch den Check-In Prozess, überrascht täglich im Falky Land und führt die kleinen Falkensteiner Gäste spielerisch durch abenteuerliche Erlebniswelten im und rund ums Hotel. Ok, beim Check-In ist Falky nicht live dabei, aber doch in Form von kleinen Falky Geschenken für unsere jungen Gäste anwesend.

Davon konnte ich mich zuletzt selbst überzeugen, also wir Anfang diesen Jahres eine Woche am Nassfeld für eine Foto- und Videoproduktion verbrachten, um die herrliche Falkensteiner Winterlandschaft einzufangen. Als unser Kindermodel Falky das erste Mal begegnet ist, gab es nur noch ein Gesprächsthema: wann kann ich Falky wieder sehen? 

Von diesen einmaligen Emotionen inspiriert, kehrte ich vom damaligen Drehort heim und musste unsere Marketing Direktorin nicht lange von meiner Idee überzeugen: Falky und seine einmalige Wirkung auf seine kleinen Fans muss auf Video festgehalten werden. Alle Eltern möchten doch schließlich mit ihren Kindern verreisen und sich sicher sein, dass die Kleinen den Urlaub und die positiven Erinnerungen daran niemals vergessen werden.

Sofort vereinbarten wir einen Termin mit unserem liebsten Filmteam, Niki Strecha von twoniksfilm und Nico Wieseneder von Artjungleproductions und starteten die genaue Produktionsplanung.

Ein Studio war schnell gefunden, doch der wirklich stressige, aber auch spannende Teil ging nun erst los: Wie wollen wir das Video aufbauen? Wo genau soll es dann eingesetzt werden? Wann findet die Produktion statt? Fragen über Fragen.

Schnell war uns aber klar, wir brauchen Kinder – viele Kinder. Obwohl wir sonst bei unseren Mediaproduktionen mit professionellen Modelagenturen zusammenarbeiten, haben wir uns hier bewusst für eine andere Variante entschieden und ein internes Casting bei unseren Kollegen gestartet – wir suchten „Falkys next Modelstar“. Bei zahlreichen Einsendungen ist uns die Entscheidung nicht leicht gefallen, aber schlussendlich haben wir uns dann für 12 Kids im Alter von 3 bis 7 Jahren entschieden. Passend zu unserer Kernzielgruppe in allen Falky-Ländern in unseren Family Hotels. Das Falky-Land ist unser Synonym für liebevolle und professionelle Kinderbetreuung. Denn nur, wenn Eltern ihre Kleinsten gut aufgehoben wissen, können auch sie sich so richtig entspannen. Im Falky-Land finden Kinder altersgerechte Unterhaltung. Maßgeschneiderte Aktiv- und Unterhaltungsprogramme unter Anleitung erfahrener Betreuer sorgen für einen unvergesslichen Familienurlaub mit unserem beliebten Maskottchen Falky.

Wichtige Vorbereitungspunkte wurden auf der To-Do Liste abgehakt: Location – CHECK, Darsteller – CHECK, Catering – CHECK (keiner sollte schließlich verhungern), Drehbuch - CHECK. Damit sich unsere Stars am Set während der Drehpausen jedoch nicht langweilten, organisierten wir noch zwei Profis der Wiener Kinderfreuden, die mit Bastelequipment für Spaß und Action sorgen sollten.

Anfang Mai war es dann soweit, Falky wurde „eingeflogen“ und um 10:00 Uhr starteten wir mit den ersten Szenen im Guxtu Filmstudio in Wien. Unser komplettes Team stand unter ziemlicher Anspannung, einerseits weil unsere Marketing Direktorin live vor Ort war ;) aber auch weil 12 Kinder es kaum erwarten konnten, ihren Falky endlich persönlich bei einem Meet & Greet zu treffen. Es herrschte aufgeweckte Stimmung. Seit ich unsere Falkensteiner City- & Family Hotels als Brand Marketing Managerin unterstütze, habe ich zwar schon einige Shootings mit Familien und Kindern organisiert, war live vor Ort im Falky-Land und auch in den Family Hotels und kenne somit die Challenge, mit mehreren Kindern gleichzeitig zu arbeiten. Aber 12 Kinder auf einem Haufen war dann doch eine ganz neue Erfahrung für mich - da kinderlos, jedoch eine Katzenmama ;). Dank der Eltern, die mit am Set waren, und Dank der tollen Models hat der Drehtag wirklich viel Spaß gemacht. Ins Schwitzen sind wir alle gemeinsam nur deshalb gekommen, weil unsere Falky CD nicht nur die Kinder und Falky zum Tanzen motiviert hat, sondern auch uns. Ich habe heute noch einen Ohrwurm von „Ich bin Falky …“.

Zum Inhalt des Videos will ich noch nicht zu viel verraten, aber gegen Ende Juni könnt ihr euch dann selbst davon überzeugen ;)

Trefft Falky persönlich...
...und findet einen Freund fürs Leben!
Jetzt buchen

Wenn ihr unsere Falky Family Hotels noch nicht selbst kennt, könnt ihr euch hier einen kleinen Vorgeschmack holen: family.falkensteiner.com

Eine kleine Warnung an alle Eltern: Es könnte sein, dass Sie Ihre Kinder während eines Falkensteiner Familienurlaubs vermissen werden! Denn unser Spiel- und Freizeitangebot ist so groß, dass manchmal gerade genug Zeit zum Essen bleibt. Kinder wollen die Welt jeden Tag neu entdecken. Für sie ist alles ein großes Abenteuer. Und Kinder sind für alles zu haben, solange es nur spannend ist. Ganz gleich ob Wandern in traumhafter Landschaft, Skifahren in den schönsten Regionen Österreichs und Südtirols oder Sommerurlaub an den malerischsten Stränden von Sardinien, Jesolo und der Kroatischen Adriaküste: Die Falkensteiner Familienhotels bieten für jeden Geschmack das Richtige. Und das zu jeder Jahreszeit. Auch unsere Falkensteiner City Hotels garantieren einen gelungenen Städtetrip mit der ganzen Familie in Wien, Leoben, Belgrad, Bratislava oder Prag.

Kommentar schreiben

Inspiration gefunden?